Werbung

Monthly Archives: März 2008

Frauen stehen auf Beschnittene – oder auch nicht

Dieser Mythos kocht immer wieder hoch, angeblich wären beschnittene Männer sauberer, können länger und sehen viel besser aus. Wissenschaftlich bewiesen ist dieser Unsinn freilich nicht.

Ganz andere Erfahrungen musste Daniel machen, seine Freundin findet das eklig und Sex gibts auch nicht mehr.

Über vorhauterhaltende Behandlungsmethoden kann man sich im Forum von Phimose-Info Deutschland austauschen.

Related Blogs

    Marokko, Islam und blutige Tradition

    Seit einigen Monaten tingelt Herr Prof. Mohammed Belghazi von der Universität in Rabat (Marokko) durch Ostdeutschlands Volkshochschulen und hält dort Vorträge.

    Tiefgründige Einblicke will er bieten, die seiner Meinung nach oftmals oberflächlichen und falschen Darstellungen in den Medien zurechtrücken.

    Read more ...

    Warum der Arzt immer Recht hat

    Dem Phänomen, warum Ärzte – zumindest scheinbar – immer Recht haben, ist der Germanistik-Doktorand Tim Peters auf der Spur. Der Wissensvorsprung des Arztes ermöglicht es ihm, das Arzt-Patientengespräch in eine bestimmte Richtung zu lenken. Auch wird in einem interessanten Video-Beitrag auf doccheck.tv eindrucksvoll dargestellt, warum der Patient bei der Therapiefindung zu kurz kommt: Schuld, so Peters,  sei der ökonomische Druck.

    Related Blogs

      Tagesspiegel: Keiner will mehr Arzt werden

      Eine hervorragende Abiturnote und eine Berufung zur Patientenversorgung gingen nicht zwangsläufig Hand in Hand. Das habe jetzt auch Ärtzepräsident Jörg-Dietrich Hoppe erkannt und es wird eine Reform des Medizinstudiums gefordert weil zu viele Absolventen in die Wirtschaft gingen, so der Tagesspiegel.

      http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/Medienstudium;art271,2502897

      Related Blogs

        FGM in Irakisch-Kurdistan

        Juri Eber erklärt auf haGalil.com, wie weibliche Genitalverstümmelung in islamischen Ländern gerechtfertigt wird und berichtet von der Vorstellung des aufrüttelnden Filmes “eine handvoll Asche” über die tabuisierte Beschneidung im Nordirak im Kino “Eiszeit” in Berlin.

        Die ebenfalls traumatisierende männliche Genitalverstümmelung wird leider nicht thematisiert.

        Auch unter Kurden wird das Thema jetzt diskutiert.

        Related Blogs

          März 2008
          M D M D F S S
              Apr »
           12
          3456789
          10111213141516
          17181920212223
          24252627282930
          31  

          Werbung

          Surftipps

          Surftipps